28. August 2015

GEWINNSPIEL UND REZENSION || "DIE QUERSUMME VON LIEBE" ~ KATRIN ZIPSE





KAUFEN?

DAS GEWINNSPIEL FINDET IHR WEITER UNTEN!

MUSIK ZUM BUCH

INHALT
Luzies geordnete Welt gerät ins Wanken, als sie einen Brief ihrer verstorbenen Großmutter erhält. Das Geheimnis, mit dem er sie konfrontiert, nimmt ihr Leben Stück für Stück auseinander. Doch plötzlich ist da Puma, bei dem sie sich frei fühlt und geborgen. Damit sie mit ihm zusammen sein kann, muss Luzie ihre Erinnerungen zu einem neuen Bild zusammensetzen, in dem Lügen keinen Platz haben. 

ERSTER SATZ
Eine Straße, die aus dem dunkelgrauen Nichts kommt und diagonal in die Leere läuft. 

"DIE GESCHICHTE IST NICHTS FÜR KINDER."
UND DA FING ICH AN ZU LACHEN. DIE VORSTELLUNG WAR SO ABSURD.
DASS ES GESCHICHTEN GEBEN KÖNNTE IM LEBEN, DIE FÜR KINDER NICHT GEEIGNET WAREN. ALS OB SICH DAS SCHICKSAL DARUM KÜMMERN WÜRDE, WANN ES ZUSCHLUG! DU BIST ERST ZEHN? DANN DARFST DU NOCH NICHT STERBEN. STERBEN IST ERST AB ACHTZEHN FREIGEGEBEN. VERLUST, KRANKHEIT, MISSBRAUCH? DIE ALTERSGRENZE LIEGT BEI SECHTZEHN, MINDESTENS.

TITEL
Der Titel gefällt mir supergut - auch, wenn ich zugegebenermaßen nicht gut in Mathe bin und den Begriff "Quersumme" damit in Verbindung bringe, so gefällt mir doch, wie der Begriff in Relation mit dem kleinen, aber bedeutenden Wort "Liebe" steht. Was passiert, wenn man Liebe addiert? Diese Frage beantwortet das Buch auf seine ganz eigene Art und Weise.
2 | 2 Punkte

COVER
Das Cover wirkt auf den ersten Blick sehr schlicht und die dargestellten Dinge ergeben keinen Sinn - ein Bilderrahmen, im Hintergund hügelige Landschaft mit Bäumen, ein Mädchen, dass nur schemenhaft dargestellt ist. Auch, wenn man bei der ersten Betrachtung des Covers vielleicht noch nicht erkennen kann, was es mit den Dingen auf sich hat und wie sie im Laufe des Buches zu einem werden, so lässt sich doch sagen, dass es wunderschön ist.
3 | 3 Punkte

INHALTSANGABE
Ich liebe die Inhaltsangabe. Obwohl sie viel verrät, verbirgt sie doch so viel.
Luzie - unsere Protagonistin - erhält einen Brief. Von ihrer Großmutter, die seit angeblich zehn Jahren tot ist. Klar, dass Luzie erst mal aus der Bahn geworfen ist. Es ist bewunderswert, wie schnell sie es schafft, sich wieder zu fangen und damit beginnt, den Spuren ihrer Vergangenheit auf den Grund zu gehen. Was ich an der Inhaltsangabe toll finde, ist, dass alles ein wenig "verrätselt" und umschrieben erklärt wird - im Buch passiert viel mehr, als die Inhaltsangabe es verrät und doch ist diese eigentlich genau das, was Luzie im Buch tut.
4 | 4 Punkte

IDEE / THEMA
Die Idee an sich kam mir anfangs ein wenig verwirrend vor. Man lernt Luzie kennen, dann Puma. Die beiden erzählen unterschiedliche Geschichten - Luzie erzählt, was aktuell passiert und Puma, der ist schon ein ganzes Stück weiter in der Zeit und rätselt, was nur los ist mit Luzie. Man fiebert als Leser mit und ist sehr gespannt auf die Situation, die herannahnt - nur, um sie aus Luzies Sicht zu lesen. Man ist gespannt, wie es weiter geht. Es kam mir vor, als würde ich zu jedem Perspektivenwechsel ein Stück durch die Zeit versetzt - ein wunderbar leichtes und besonderes Gefühl!
4 | 4 Punkte

UMSETZUNG
Wie eben schon angedeutet, gefielen mir diese "Zeitsprünge" sehr gut. Ich schaffte es, den Überblick zu behalten und war niemals verwirrt. Katrin Zipse schafft es, dass ihr Roman in jederlei Hinsicht fasziniert: Bei jedem anderen hätten die Zeitsprünge und Perspektivenwechsel vielleicht für Verwirrung gesorgt - Sie dagegen schafft es, den Leser mit Spannung und Emotion zu überschütten.
4 | 4 Punkte

SCHREIBSTIL
Katrin Zipse kann toll schreiben. Wie eine Feder führt Luzie uns durch ihr Leben, das mal wattewolkenweich, mal knochenhart ist. Es sind Höhen und Tiefen, die sie durchlebt, und durch den fantastischen Schreibstil kam es mir vor, als würde ich während der gesamten Geschichte Luzies Hand halten. Ein wunderbares Gefühl voll Tiefe und Nähe.
4 | 4 Punkte

CHARAKTERE
Mit Luzie und Puma kam ich von der ersten Seite an sehr gut klar. Beide haben ihren eigenen Kopf und zeigen im Buch, dass sie zwar alleine durchkommen, doch dass sie gemeinsam vielleicht ein noch besseres Team wären. Zwei Protagonisten, die ich sehr gut leiden konnte. Auch die Nebencharaktere wie Luzies Tante oder ihre Mutter empfand ich als sehr gut herausgearbeitet und interessant - auch ihren kleinen Bruder fand ich total süß und ich muss feststellen, dass auch er mir im Laufe des Buches sehr ans Herz gewachsen ist!
3 | 3 Punkte

AUTORIN
Katrin Zipse arbeitete mehrere Jahre als Dramaturgin und ist seit 1993 Redakteurin bei SWR2. Außerdem schreibt sie Hörspiele und Radio-Features. Sie lebt mit ihrer Familie und Berta, der Hündin mit den vier Augen, in Baden-Baden. So oft es geht, unternimmt sie Spritztouren nach Frankreich und genießt das Savoir-vivre. Glücksdrachenzeit ist ihr erster Jugendroman.

GESAMTEINDRUCK
"Die Quersumme von Liebe" ist ein Roman, den ich so schnell nicht vergessen werde. Er fesselte mich von der ersten bis zur letzten Seite und ließ mich nicht so recht los, auch, nachdem ich schon lange fertig war. Die Geschichte begeisterte und beschäftigte mich tagelang und tut es auch jetzt noch. Ich verstehe gut, warum viele Blogger das Buch in den Himmel loben - ich bin einer von Ihnen. Katrin Zipse schafft es, mich mit ihrem Roman nachdenklich zu stimmen, aber sie brachte mich auch das ein oder andere Mal zum Schmunzeln. "Die Quersumme von Liebe" ist ein Roman mit Herz mit vielen Facetten. Definitiv eines meiner Jahreshighlights.


WIE SCHNELL VERSCHWINDET DAS LEBEN AUS DEN DINGEN,
 WENN SIE KEINER MEHR WAHR NIMMT?

25 | 25 Punkte  ~  Ein facettenreicher Roman über die erste Liebe, der mich von der ersten bis zur letzten Seite in seinen Bann zieht. Ein Roman, der unter die Haut geht.

Gefallen an "Die Quersumme von Liebe" gefunden? Dann gefällt dir vielleicht auch das hier:
REZENSION "ALLES, WAS ICH VON MIR WEIß"


GEWINNSPIEL
 
Da mir "Die Quersumme von Liebe" so gut gefallen hat, dachte ich, dass ich gerne einem von euch da draußen das Buch nicht nur ans Herz legen, sondern gleich schenken möchte. Ihr erinnert euch vielleicht an meinen Bloggeburtstag? Den und meine 200-Leser-Marke nehme ich als Anlass, der es mir erlaubt, euch für das, was ihr für mich tut, zu danken.

Die Regeln für das Gewinnspiel.
1) Du musst keinen eigenen Blog besitzen, aber Leser meines Blogs via GFC sein, da das Gewinnspiel für meine.lieben Leser ist.
2) Schreibe unter diesen Post ein Kommentar, indem du mir sagst, welches Buch dich momentan immer wieder so fies anlächelt, dass du es demnächst wohl oder übel kaufen musst ♥
3) Du kannst an ein weiteres Los kommen, wenn du mein Gewinnspiel auf deinem Blog verlinkst (Gerne darfst du dafür auch das "Bild" benutzen, dass ich ein Stück weiter oben benutze).
Wenn ihr teilnehmt, habt ihr entweder die Zustimmung eurer Eltern oder seid selbst über 18 Jahre alt. 
Das Gewinnspiel endet am Donnerstag, den 15. Oktober 2015 um 23.59 Uhr.
Den Gewinner verkünde ich am 16. Oktober!
Bitte hinterlasst eine aktuelle Mail-Adresse, über die ich euch im Gewinnfall errreichen kann.  
Danke!

Kommentare:

  1. Huhu liebe Rainbow ♥
    Das ist aber wirklich eine sehr positive Rezension und mich hast du nun auf jeden Fall sehr neugierig gemacht. ^-^ Beim Gewinnspiel nehme ich aber sehr gerne teil. Das Buch das ich unbedingt noch kaufen möchte ist 'Dreams of Gods and Monsters'. (:
    Deinem zauberhaften Blog folge ich ja auch schon seit einiger Zeit. :D

    Alles Liebe,
    Jasi ♥
    meine.lieblingsbuecher@gmx.at

    AntwortenLöschen
  2. Hey

    unter anderem dieses Buch hier. Und der Distelfink, weil ich nach einem genialen Buch einen wirklich großen Hangover habe und dieses Buch ansscheinend genauso genial sein soll.

    Kann ich auch aus Österreich teilnhemen, wenn ja hier ist meine E-Mail sophie200017@gmail.com

    LG Sophie

    AntwortenLöschen
  3. Das Buch klingt echt toll und deine Rezension hat mir mal wieder auch super gefallen :) Und das Lied dazu ist sooo schön :))
    Das Buch, was mich gerade am meisten anlächelt, ist noch gar nicht erschienen... Ich bin ein totaler 'Silber' Fan und freue mich schon soo auf den nächsten Teil. Aber auch die 'Shatter me' Reihe lächelt mich verführerisch an :)
    Meine E-mail ist lwocblog@web.de und dein Gewinnspiel habe ich als kurze Info mit in meinen neuen Post reingeschreiben :)
    Liebste Grüße, Calli <33
    http://sparklingforstars.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen,

    eine sehr interessante Rezension, macht mich neugierig auf das Buch.
    Da will ich es natürlich auch gewinnen ;)
    Ein Buch das ich mir vermutlich bald kaufe: "Schau mir in die Augen Audrey" - weil das Buch gefühlt jeder liest und ich (ja das gebe ich zu) gerne mitreden möchte.
    Dein Gewinnspiel verlinke ich noch :D

    Wünsche dir einen schönen Freitag :-*

    Nadine ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. E-Mail fast vergessen: herr.nadine(a)googlemail.com

      Löschen
  5. Naa
    dasBuch klingt echt toll! Ich werde mir in der nächsen Zeit Selection 3 kaufen müssen. Leider weiß ich schon wie es endet.

    Mail: cakebooks@web.de
    Alles Liebe
    Lena<3

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    das Buch steht auf meinr Wunschliste, deswegen muss ich mein Glück versuchen. :D
    Mich lächelt momentan immer "Das Juwel" an. Und auch wenn ich eigentlich momentan kein Geld habe, werde ich es mir sicher nach meinem Umzug kaufen.

    Alles Liebe
    Sophie

    sophieslittlebookcorner@gmx.de

    AntwortenLöschen
  7. Hi!

    Dieses Buch steht schon ziemlich lange auf meiner Wunschliste, daran muss ich etwas ändern! ;)
    "Bad Romeo und Broken Juliet 01 - Wohin du auch gehst" (Leisa Rayven) würde ich ebenfalls viel lieber auf meiner SuB-Liste als auf meiner Wunschliste auflisten ... Mal schauen, ob daraus in nächster Zeit etwas wird.

    LG frostyface
    (lovelylibri[at]gmail.com)

    AntwortenLöschen
  8. Also wenn man nach dieser Rezi nicht neugierig auf das Buch geworden ist, dann weiß ich auch nicht.. ^^ Deshalb mache ich auch sehr gerne bei deinem Gewinnspiel mit!
    Mich lacht "Hide", der 2. Band nach "Escape", unheimlich an. ICH BRAUCHE DIESES BUCH! :D
    Liebe Grüße
    Lena
    kontakt@lenaliest.de

    AntwortenLöschen
  9. Huhu! :-)

    Ich würde sehr gerne an deinem Gewinnspiel teilnehmen. Ein Buch, dass ich mir wohl oder übel unbedingt noch kaufen werde, ist "Das Gegenteil von Einsamkeit". Diese Sammlung an Kurzgeschichten und Aufsätzen interessiert mich sehr und ich halte es in jeder Buchhandlung aufs Neue in der Hand.

    Liebste Grüße,
    Franzi
    federtraeumerin@web.de

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Rainbow,

    mich hat bis Freitag ganz fies "Juwel - die Gabe" angelächelt.
    Es hat sich nun aber ausgelacht, weil sie nun in meinem Besitz ist. :D
    Dein Buch hier lacht aber auch schon verdächtig.
    Wenn das weiter so geht werde ich arm. :D

    Folge dir auf gfc über Pelisa.

    Liebe Grüsse
    Sandra

    Scarlett23@o2online.de

    AntwortenLöschen
  11. Huhu Michelle,

    endlich habe ich dran gedacht, dass ich noch mitmachen wollte :)
    Mich lächelt momentan ganz fies Clockwork Angel an, ich hoffe, dass ich es bald kaufen und lesen werde. Es wird langsam Herbst und ich bekomme wieder Lust auf Fantasy *juhuuu*
    Und nach dieser Rezi auch auf das Buch :)
    Somit würde ich gerne in den Lostopf hopsen, folgen tue ich dir ja auch schon länger und meine gültige mail Adresse lautet h.n.buecher@gmail.com

    Allerliebste Grüße und eine tolle Woche <3<3<3
    Hannah

    AntwortenLöschen
  12. Hey :)

    gerne probiere ich auch mein Glück.
    Ich folge dir über GFC - Judith R. :D
    Hm... mich lächelt im Moment aus allen Ecken und wirklich überall "Du neben mir" an. Über dieses Buch hört man auch fast nur positives, das wird wohl nicht mehr lange auf meiner Wunschliste stehen ;)
    Liebe Grüße
    Judith
    rose.judith86@gmail.com

    AntwortenLöschen
  13. Huhu :)

    Das Buch klingt aber wirklich richtig toll! Da versuche ich doch gerne mein Glück :)

    Im moment habe ich das Gefühl von dem Buch "Das Juwel" verfolgt zu werden. Überall sehe ich dieses hübsche Cover und ich habe das Gefühl jeder liest dieses Buch gerade, oder hat es schon gelesen ;)
    Ich muss morgen zum Buchladen fahren, mal sehen, ob ich daran vorbei gehen kann *g*

    Liebe Grüße
    Susan (suetimeless@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  14. Hallöchen,
    du hast mich auf meinem Blog ja auf dieses Gewinnspiel Aufmerksam gemacht und ich würde gerne mitmachen :)
    Das Buch klingt wirklich toll. Momentan reizt mich am allermeisten "Das Juwel - Die Gabe". Jedes Mal stehe ich davor und würde es am liebsten kaufen, aber bisher habe ich es gelassen. Ich hoffe das bleibt erst mal so :D Ich will ja meinen SuB abbauen.
    Meine Mail-Adresse: katesbuecherregal@web.de

    Liebe Grüße,
    Kate

    AntwortenLöschen
  15. Hallo!:)
    Das Buch klingt wirklich toll!^^
    Ich werde mir demnächst wahrscheinlich "Red Rising" von Pierce Brown holen... Das möchte ich jetzt schon länger lesen:)
    Meine E-Mail Adresse: anna.vollmer100@web.de
    Liebe Grüße!
    Anna:)

    AntwortenLöschen
  16. Grüß' dich Michelle!

    Auch ich sage danke, dass du mich auf meinem Blog auf dein Gewinnspiel aufmerksam gemacht hast - das wäre mir doch glatt durch die Lappen gegangen.^^
    Ich habe schon ein wenig von dem Buch mitbekommen, aber mir noch keine Rezension dazu durchgelesen. Vom Inhalt her spricht es mich auf alle Fälle sehr an und auch deine Begeisterung in deiner Besprechung wirkt ansteckend. Sehr gerne bin ich also bei dem Gewinnspiel mit dabei. :)
    Aber erst möchte ich dir noch zu deinen 200 Followern (die ja mittlerweile schon um einiges mehr sind) und zu deinem Blog-Geburtstag gratulieren!! :-)
    Nun zu deiner Frage: Ich denke, ich werde mir demnächst "Ein ganz neues Leben" von Jojo Moyes besorgen. Das lächelt mich schon länger an, aber da konnte man es ja noch nicht kaufen, da es erst vor ein paar Tagen erschienen ist ...^^
    Hier noch meine Mail-Adresse: janine.brandstetter@gmx.at

    Alles Liebe ♥,
    Janine

    AntwortenLöschen
  17. Hi!

    So ein Buch gibt es für mich gerade nicht. Anfang der Woche hätte ich noch eine Antwort gewusst, aber jetzt steht es schon im Regal...

    LG,
    André

    AntwortenLöschen
  18. Guten Morgen :)
    Ich möchte auch gerne in den Lostopf hüpfen.
    Die Antwort auf deine Frage fällt mir überhaupt nicht schwer: Maggie und die Stadt der Diebe.
    Muss ich unbedingt haben :D
    LG
    Charleen (charleen_gorny@hotmail.de)

    AntwortenLöschen
  19. Ich hüpf mal nicht in den Lostopf, da ich Leser über GCF oder so bin ... aber... es gibt keinen 31.9. ... der September hat nur 30 Tage und der Mittwoch ist der 30. .. mein Männe hat da Geburtstag :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Okey, wie du willst :) Haha Upps, ehm ... ich ändere das Ganze dann mal :D
      Danke für den Hinweis, bei der Gelegenheit habe ich das Gewinnspiel nochmal verlängert :)

      Ganz viele liebe Grüße!

      Löschen
  20. Huhu! :)

    Ich habe deinen Blog durch Zufall entdeckt und bin direkt hängen geblieben! ^^'

    Tolle Rezension! Tolle Seite! Tolles Gewinnspiel! :D (da bin ich doch auch gleich mal im Lostopf verschwunden xD)

    Ich kaufe derzeit eigentlich keine Bücher - ich habe sooo viele auf dem SuB und dann kommt öfter als gedacht auch noch ein Rezensionsexemplar dazwischen, dass ich mit dem Lesen kaum hinterher komme. ^^'

    Graue Grüße aus dem Süden
    sendet Jane von mademoiselle-cake-liest.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  21. Hallo :),

    nachdem du mir so einen lieben Post auf meinem Blog dagelassen hast musste ich doch gleich mal nach dem erwähntem Gewinnspiel äugeln ^^ Und dann ist es auch noch dieses schönes Buch :D Steht auf meiner Wunschliste :D Und es klingt einfach verdamt gut :D
    Welches Buch mich schon seit längerem angrinst ist das erste Band der "Das Lied von Eis und Feuer" Reihe. Und dabei will ich ja mich gerade soooo mäßigen mit dem kauf *lacht* ^^

    Tintengrüße von der Ruby

    AntwortenLöschen
  22. Hi Rainbow,
    ich werde mir wohl den neuen Carter "Der Totenkünstler" demnächst zulegen müssen. Der grinst mich ziemlich fies an und möchte unbedingt gelesen werden. Das Buch, das du in deiner Rezi vorgestellt hast, klingt aber auch sehr interessant. Ich springe daher gerne in deinen Lostopf, nachdem du einen netten Kommentar gestern auf meiner Blogseite dagelassen hast. Ich folge dir auch gerne.
    Liebe Grüße
    Biggi
    Meine Adresse: moquaiii at web.de

    AntwortenLöschen
  23. Hey Michelle :)

    da mache ich doch gerne mit :) Auch von mir hier noch mal herzlichen Glückwunsch zum Blogggeburtstag und deine 200 Followern :) Wow :D
    Ich schleiche um das Juwel schon eine Weile rum. Das Buch soll ja so toll sein und kaum einer gibt es ab. Ach das muss sich einfach haben, mal schauen, wann es zu mir findet ;)

    Liebste Grüße Sine

    AntwortenLöschen
  24. Huhu liebe Michelle :)

    Als allererstes herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag nachträglich! <3
    Danke, dass du mich auf meinem Kommentar nochmal auf dein wundervolles Gewinnspiel aufmerksam gemacht hast! Ich wollte schon seit Ewigkeiten daran teilnehmen und habe es irgendwie jedes Mal wieder vergessen.

    Tatsächlich würde ich auf deine Frage als Antwort "Die Quersumme von Liebe" antworten. Ich liebe die Bücher aus dem Magellan Verlag und nachdem mir "Glücksdrachenzeit" der Autorin so gut gefallen hat, würde ich sooo gerne bald mal ihr neues Buch lesen! :)
    Deine Rezi ist übrigens total toll und du hast mich noch neugieriger auf die Geschichte gemacht. *-*

    Via GFC folge ich dir sowieso schon lange, deshalb hüpfe ich jetzt einfach mal mit Anlauf in den Lostopf! :)

    Danke für das wundervolle Gewinnspiel! :-*

    Alles Liebe,
    Hannah
    (wonderworldofbooksfromhannah@gmail.com)
    <3

    AntwortenLöschen
  25. Hallo (:

    Erstens mal: WOW- dein Blog ist wirklich hübsch ♥ ein echter Hingucker :D
    Ich freu mich, dass du mich auf das Gewinnspiel aufmerksam gemacht hast & auf deinen Blog.

    Ganz arg quälen tut mich David Lagercrantz mit "Verschwörung". Ich liebe die Millennium- Trilogie und bewundere Stieg Larsson - ich würde gerne wissen wie es weitergeht, hadere aber mit mir, das Buch zu kaufen. 1. Finde ich es schrecklich, den Triumph eines toten Autors auszukosten, so hab ich irgendwie das Gefühl. 2. Habe ich natürlich Angst, dass der neue Autor die Geschichte total vermasselt. Aber früher oder später komm ich wohl nicht drum herum.

    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag,

    Liebst Nicole

    Nicole.List@gmx.net

    AntwortenLöschen
  26. Huhu Michelle!
    Danke für deine Erinnerung ;)
    Das kling ja nach einem überragenden Buch!

    Liebäugle schon länger mit dem dritten Teil von Harriet. Vielleicht sollte ich ihn einfach kaufen :D

    Natürlich habe ich auch ein bisschen Werbung für dich gemacht: http://leni-liest-backt.blogspot.de/p/das-solltet-ihr-euch-ansehen.html

    Liebe Grüße
    Leni

    lena15friends@web.de

    AntwortenLöschen
  27. Hallo,
    lieben Dank für deinen Hinweis auf dieses Gewinnspiel :-)
    Ich hatte in letzter Zeit immer wieder "Juwel" in der Hand und ich glaube irgendwann muss ich da auch zuschnappen oder es mir schenken lassen. Das wäre aktuell ein Titel, der mich doch immer wieder überlegen lässt - "Soll ich oder Soll ich nicht".
    Ich folge dir über GFC mit Katis-Buecherwelt.

    Liebe Grüße
    Kati

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Michelle,
    bis eben kannte ich das Buch überhaupt noch nicht.
    Daher freue ich mich sehr über deinen Hinweis zu dem Gewinnspiel
    und danke dir für die wundervolle Rezi.
    Welches Buch ich mir unbedingt demnächst zulegen mag ?
    "Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt" von Nicola Yoon
    Sei mir ganz lieb gegrüßt,
    Hibi

    AntwortenLöschen
  29. Hallöchen,
    vielen Dank für den Tipp, da habe ich doch gleich mal vorbei geschaut.Über "Die Quersumme von Liebe" habe ich jetzt schon so viel gutes gehört, das ich es definitiv lesen muss :-)

    Das Buch, mit dem ich momentan immer wieder liebäugle ist "Wenn der Sommer stirbt", der zweite Band von "Der Winter erwacht". Im Deutschen wurde es ja gesplittet, und momentan hadere ich noch mit mir, ob ich mir das Buch nicht lieber auf englisch holen soll, oder doch den zweiten deutschen Band, der sogar wesentlich teurer ist, als der vollständige englische. Aber weil das deutsche Cover so schön ist, und ich den ersten ja nunmal auch schon auf deutsch habe, wird das Buch wohl demnächst auf deutsch bei mir einziehen :-)
    Liebe Grüße
    Jana
    (Ich folge dir bei GFC als J.Boysen)

    AntwortenLöschen
  30. Hallöchen,

    wollte Dir folgen, jedoch finde ich GFC nicht. :( Eine wirklich gelungene Internetseite! Voll mein Fall! Schön, dass wir die Buchleidenschaft teilen. Auch Badminton spiele ich sehr gern.

    Alles Gute wünscht

    Lenchen vom Testereiwahnsinn

    AntwortenLöschen
  31. Hallöchen,

    also bei deinem gewinnspiel kann ich gar nicht anders als mitmachen. Ich liebe die Bücher aus dem Magellan Verlag und es sind auch immer alle "behaltis"!
    Deine Rezension macht natürlich noch mehr Lust auf das Buch und ich will jetzt auch wissen was los ist ;-).
    Ein Buch um das ich die ganze Zeit schleiche ist: You - du wirst mich lieben. Ich finde es klingt einfach super spannend :-).

    Liebe Grüße,
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  32. Oha! Ein Buch, das mich fies anlächelt? Nur eines? Ich weiß ehrlich gesagt nicht mit welchem ich anfangen soll. Die Bücher aus dem Magellan Verlag stehen fast alle auf meiner Wuli. Genau wie die von FJB, Script5 und Loewe. Du siehst es ist schwer. Aber eines das mich doch sehr interessiert ist "Das Juwel". Ich musste sofort an die "Selection" Reihe denken (die ich hasse), jedoch haben mich viele positive Rezis sehr neugierig gemacht. Ach jaaaa und Silber muss ich auch haben und und und...

    Liebe Grüße
    Katrin

    www.kathrineverdeen.blogspot.de
    k.rieck1@web.de

    AntwortenLöschen
  33. Hallihallo ♥

    Ich habe bereits "Glücksdrachenzeit" geliebt und "Die Queersumme von Liebe" steht nun auch schon ein Weilchen auf meiner To-Read-Liste! :D Ich verstehe deine Begeisterung vollkommen - Katrin Zipse schreibt soooo schön! ♥

    Ich habe mir gerade seeeehr viele Bücher, die auf meiner Wunschliste standen gekauft:
    "Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt", "Am Ende der Welt traf ich Noah", "Jeden Tag ein bisschen mehr" und "Zwanzig Zeilen Liebe" von Rowan Coleman sind gerade bei mir eingezogen (ich lese gerade "Einfach unvergesslich" von derselben Autorin und es ist so schön und traurig und fabelhaft... *hach*). Ein Buch, das ich mir noch nicht geleistet habe, das mich aber schon länger anlächelt ist "Liebe ist was für Idioten. Wie mich.". Allein der Titel macht mich schon verliebt in das Buch ♥

    Ich versuch natürlich seeehr gern mein Glück bei deinem tollen Gewinnspiel und würde mich wie ein Keks freuen, wenn mir die Losfee hold sein sollte! :D

    Hab einen wunderschönen Abend!
    Viele LG ♥
    Nana

    AntwortenLöschen