29. Dezember 2015

REZENSION || LOVE AND CONFESS ~ COLLEEN HOOVER

    KAUFEN   

 
MUSIK ZUM BUCH
 
INHALT
    Vor fünf Jahren hat Auburn ihre erste große Liebe in Dallas zurücklassen müssen, verbunden mit einem Schmerz, den sie bis heute nicht ganz überwunden hat. Als sie eines Abends im Schaufenster einer Kunstgalerie Briefe mit anonymen Bekenntnissen entdeckt, ist sie zutiefst berührt, denn auch sie trägt ein Geheimnis mit sich. Niemand soll von ihrer Vergangenheit wissen - vor allem nicht Owen, der junge Künstler mit den grünen Augen, der sich von den Geschichten anderer Menschen für seine Bilder inspirieren lässt. Vom ersten Augenblick an fühlt sie sich zu ihm hingezogen und Owen geht es nicht anders. Die beiden verlieben sich mit ungeahnter Wucht ineinander. Doch auch Owen hat ein Geheimnis, das alles zu zerstören droht, was ihnen wichtig ist . . .

ERSTER SATZ
    In dem Wissen, dass ich heute zum letzten Mal hier sein werde, stoße ich die Schwingtür auf und trete in die Eingangshalle.

MEINE MEINUNG
    Colleen Hoover ist eine angesehene Autorin, die von nahezu jedem gefeiert wird. Endlich habe ich es geschafft, auch eines ihrer Bücher zu lesen. Dass es Love and Confess sein sollte, wusste ich zugegebenermaßen nicht von Anfang an. Doch als eine sehr liebe Freundin es mir zu Weihnachten schenke, habe ich es sofort angefangen und mich verliebt.

         "Ich werde dich immer lieben, Auburn", flüsterte er an meinen Mund. "Selbst dann  noch, wenn ich es nicht mehr kann."
TITEL
    Der Titel hat mich zuerst ein wenig verwirrt. Lieben und gestehen. Denoch habe ich ganz offen mit dem Buch begonnen und den Titel schon nach wenigen Seiten verstanden. Der Hintergrund und die tiefe Bedeutung haben es mir total angetan. Auch jetzt gefällt mir der Titel noch unheimlich gut, da ja auch ziemlich viel Wahrheit dahintersteckt.
2 | 2 Punkte

COVER
♦    Habt ihr jemals ein Cover mit solcher Perfektion gesehen? Ich musste erstmal versuchen weiterzuatmen, als ich das Buch zum ersten Mal in den Händen hielt. Natürlich ist das Cover schön und toll (bis auf den fetten Namen der Autorin - hätte man den nicht lieber in Druckbuchstaben und kleiner halten können?!) aber bei diesem Cover spürte ich schlicht die Perfektion. Der violette Hintergrund und das verletzte Mädchengesicht. Man spürt etwas, wenn man dieses Cover betrachtet.
3 | 3 Punkte

INHALTSANGABE
    Die Inhaltsangabe hat mich sehr neugierig gemacht. Wen musste Auburn in Dallas zurücklassen? Warum? Bereits hier sprang der Funke auf mich über und brachte mich fast zum Heulen. Ich wusste, dass dies der Anfang einer sehr besonderen Geschichte war, mit der ich gut mitfühlen würde. Ich würde sie lieben. Es war mir schon klar, als ich die Inhaltsangabe durchlese, da diese einfach die Geheimnisse im Verborgenen lässt.
4 | 4 Punkte

IDEE / THEMA
    Ich fand die Idee zu dem Roman wunderschön. Die Themen berührten mich tief und ließen mich auch nicht los, als ich schlafen wollte. Ich dachte nächtelang über Auburn und Owen nach, über ihre tiefe Verbundenheit. Ich glaube, dass es soetwas wie Schicksal tatsächlich gibt und so fand ich es natürlich toll, wie sich das Schicksal der beiden fügt. Wow. Einfach nur Wow.
4 | 4 Punkte

UMSETZUNG
♦    Auf den ersten Seiten erleben wir als Leser ein Wechselbad der Gefühle. Man wird ins kalte Wasser geworfen, und doch läuft es einem warm den Rücken runter, wenn man mitbekommt, wie sehr Auburn ihre erste große Liebe liebt. Die ersten Seiten sind eine Art Rückblende und es sind wirklich nur einige Seiten. Und auf diesen Seiten hat es Colleen Hoover geschafft, eine meiner neuen Lieblingsautoren zu werden. Sie konnte die Gefühle in Worte fassen, von denen ich nicht gedacht hätte, dass das möglich ist. Sie schaffte es, mich zu verzaubern und an das Buch zu binden. Ich begann und spürte sofort, dass dieses Buch anders werden würde.
4 | 4 Punkte

SCHREIBSTIL
♦    Der Schreibstil ist einfach fantastisch! Colleen Hoover schreibt stellenweise sehr tiefsinnig, sodass ich mich erbarmungslos und unrettbar in ihre Worte und Textstellen verliebt habe. Wie kann jemand so begabt sein? Ich verlor mich in den Zeilen, mit dem Wissen, dass es schon bald vorbei sein würde. Manchmal, wenn ich ein Buch nicht so toll finde, schaue ich bei fast jeder Seite auf die Seitenzahl, nur um mich zu vergewissern, dass es weitergeht und das Buch irgendwann ein Ende findet. Love and Confess war ein Buch, bei dem ich nicht eine Sekunde auf irgendeine Seitenzahl geschaut habe. Ich habe einfach gelesen und plötzlich waren hundert Seiten gelesen. Ich musste das Buch weglegen und mich anderweitig beschäftigen, weil ich Angst hatte, dass es zu schnell vorübergeht.
5 | 5 Punkte

CHARAKTERE
♦    Die Charaktere kann ich gar nicht beschreiben. Auburn hat so ein riesiges Herz und ich konnte wunderbar mit ihr mitfühlen, ihren Schmerz begreifen und ihre Freude empfinden. Owen mochte ich ebenfalls sofort. Die tiefe Bindung, die die zwei haben, berührte mich zutiefst und trieb mir nicht nur einmal die Tränen in die Augen. Ich war fasziniert, dass man mit Worten ausdrücken kann, wie viel die beiden füreinander empfinden. Es war erdrückend. Im positiven Sinne.
3 | 3 Punkte

AUTORIN
    Colleen Hoover stand mit ihrem Debüt ›Weil ich Layken liebe‹, das sie zunächst als eBook veröffentlichte, sofort auf der Bestsellerliste der ›New York Times‹. Mittlerweile hat sie auch in Deutschland die SPIEGEL-Bestsellerliste erobert. Mit ihren zahlreichen Romanen, die alle zu internationalen Megasellern wurden, verfügt Colleen Hoover weltweit über eine riesengroße Fangemeinde. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren drei Söhnen in Texas.

GESAMTEINDRUCK
    Ich weiß nicht, wie ich meine Gefühle für dieses Buch in Worte fassen könnte. Colleen Hoover hat mir gezeigt, dass man tiefste Gefühle mit Worten ausdrücken kann und dass Liebe manchmal auch stärker sein muss als alles andere. Es ist eine tolle, berührende Geschichte, die mir so schnell nicht mehr aus dem Kopf gehen wird. Ich habe geweint und gelacht und OMG (Wenn ihr das Buch schon gelesen habt, werdet ihr wissen, dass OMG praktisch ein Zitat aus dem Buch ist und eine tolle wie witzige Bedeutung hat :D) ich LIEBE dieses Buch! Mehr kann ich einfach dazu nicht sagen. Es ist zu fantastisch.

      Soll ich tatsächlich etwas tun, von dem ich heute schon weiß, dass ich morgen nicht stolz darauf sein werde?
25 | 25 Punkte  ~  Ich liebe es!

Kommentare:

  1. Michelle, jetzt hast du mich doch neugierig gemacht! Das gibt es doch gar nicht... Zum Glück habe ich noch etwas Weihnachtsgeld von Oma & Opa übrig ^^

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Michelle,

    hach, dieses Buch ist so traaaaumhaft schön :)
    Und die Musik, die du dazu ausgewählt hast erst. Passt wie die Faust aufs Auge.
    Und ich bin sooo froh, dass dich das Buch auch überzeugen konnte, weil Colleen Hoover einfach ein Genie ist und weil ich es lieeebe mit dir über traumhafte Bücher zu reden bis die Sonne schon längst untergegangen ist und der Mond schon am Himmel steht.
    Ich mag den Anblick von Sternen und ebenso wunderbar wie diese leuchten fand ich auch deine Rezension (und neeein, ich bin grad nicht noch voll im Prosatexte schreiben und gebe deshalb nur poetischen Mist von mir...)

    Liebst,
    Hannah♥

    AntwortenLöschen
  3. Wenn das Buch nur halb so schön ist wie deine Rezension, dann freue ich mich total darauf. Du hast so viele Emotionen in deine Meinung gelegt.

    Liebe Grüße, Gisela

    AntwortenLöschen
  4. Huhu:)
    Tolle Rezi! *-*
    Von Colleen Hoover hört man immer nur sehr gutes und obwohl ich zwei ihrer Bücher schon besitze, habe ich noch kein einziges gelesen! Und jetzt kommst du mit deiner hammer Rezension und die Schuldgefühle kommen, weil ich mir "Love and Confess" jetzt kaufen möchte, ohne die anderen Bücher von Colleen Hoover in meinem Regal gelesen zu haben 🙈 Trotzdem danke für diese supertolle Rezension, die meine Wunschliste wieder vergrößert hat:D
    Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr:D
    Liebste Grüße
    Natalie ♥

    AntwortenLöschen
  5. Hallo!

    Eine tolle Rezi. Auch ich war absolut begeistert von diesem Buch, das in mir ein absolutes Gefühlsfeuerwerk ausgelöst hat. :)

    Liebe Grüße und einen guten Rutsch
    Maike

    AntwortenLöschen