24. Oktober 2016

ZITATESAMMLUNG // TWIN ISLAND ~ JESSICA KHOURY

Es gibt kein Licht ohne Dunkelheit und keinen Körper ohne seinen Schatten. 
Seite 31

Sie hat mir die Welt gestohlen. Willst du sie mir zurĂŒckgeben? 
Seite 179

Liebe war trĂŒgerisch und sie betrog und schloss andere Leute aus. Sie brach BrĂŒcken ab, die nie mehr aufgebaut werden konnten. Liebe war lediglich eine Ausrede, die die Leute benutzen, um zu bekommen, was sie wollten. 
Seite 256

Was nĂŒtzt die Liebe, wenn sie als Waffe eingesetzt werden konnte? 
Seite 256

Es gibt nur eine Regel, ein elementares Gesetz, dem alle unterworfen sind: Übernimm das Kommando oder lass dich herumkommandieren. 
Seite 272

Der erste Schritt in Richtung Freiheit ist der anzuerkennen, dass man sie nicht hat. 
Seite 272

Ihre Welt endete mit seiner. 
Seite 308

Er hatte gar nicht gewusst, wie sehr er jemanden, der ihn brauchte, seinerseits brauchen könnte. Dass jemand wichtig fĂŒr einen wurde, wenn man selbst wichtig fĂŒr denjenigen war. Seite 327

Sagt mir, wer ist das Monster? Das Geschöpf oder der Schöpfer? 
Seite 373


23. Oktober 2016

REZENSION // TWIN ISLAND ~ JESSICA KHOURY

♦   KAUFEN   ♦
Vielen Dank an den Arena-Verlag fĂŒr dieses Rezensionsexemplar.

20. August 2016

ICH VERABSCHIEDE MICH ...

Hi ♥

Ich verabschiede mich in den Urlaub! Es geht fĂŒr mich nach Nordholland und ich habe einige Posts fĂŒr euch vorbereitet. Wenn ihr diesen Post lest, sitze ich vielleicht gerade im Auto nach Holland oder sitze schon am windigen Strand. Wer weiß. Jedenfalls hoffe ich, dass ihr alle eine wunderschöne Woche habt, welche euer Leben bereichert. Vielleicht erlebt ihr diese Woche ja den schönsten Tag eures Lebens? Gönnen wĂŒrde ich es jedem einzelnen von euch. Am 27. komme ich zurĂŒck und am 29. beginnt die Schule. Ich bin gespannt, wie das elfte Schuljahr wird und wie ich mich mit meiner neuen Klasse verstehe.

Liebe GrĂŒĂŸe, eure Michelle ☼♥

19. August 2016

MIT DER FÄHRE AUF DEM RHEIN, BRÖMSERBURG UND WEINMUSEUM


Am Montag bin ich mit meiner Familie zu Bekannten/Freunden ins Rheingau gefahren. Heute möchte ich euch zeigen, was wir dort so gemacht haben und ein paar Fotos mit euch teilen! Viel Spaß! 


18. August 2016

BACK TO SCHOOL HAUL: LEHRBÜCHER, LEKTÜREN UND ANDERE UNNÖTIGE DINGE

Hallo meine Lieben! Und auch Hi an alle, die neu dazu gekommen sind! Ich weiß jeden einzelnen von euch zu schĂ€tzen ♥
Heute zeige ich euch ein paar von meinen neuen Schulsachen. Bei mir, hier in Hessen, beginnt die Schule am 29. 8. Wann beginnt die Schule bei euch und aus welchem Bundesland kommt ihr? Bei manchen hat die Schule ja schon lĂ€nger wieder angefangen, aber dennoch haben wir ja letzten Endes alle gleichlang Ferien gehabt. Ich habe noch eine gute Woche Schule und die letzte Ferienwoche fahre ich mit meiner Familie noch in Urlaub. 
Ich bin generell immer positiver eingestellt, wenn die Schule losgeht, wenn ich mir vorher neue Schulsachen gekauft habe. Ich finde, dass man mit ein paar neuen Blöcken, einem neuen Order, Rucksack und Stiften soo viel positiver an das neue Jahr rangehen kann. Ich will dann immer direkt auf das neue Papier schreiben und habe anfangs auch noch die Hoffnung, dass ich dieses Jahr organisierter und ordentlicher sein werde (was vermutlich sowieso wieder nicht klappt - wie immer). Jedenfalls seht ihr hier meine Ausbeute fĂŒr dieses Jahr (den Anfang :D).

10. August 2016

REZENSION || SOMMERNACHTSTRAUM ~ TANYA LIESKE

♦ KAUFEN? ♦
Vielen Dank an den Verlag fĂŒr dieses Rezensionsexemplar.

8. August 2016

SERIENEMPFEHLUNG || QUANTICO

REZENSION || WITCH HUNTER ~ VIRGINIA BOECKER

♦ KAUFEN? ♦
Vielen Dank an den Verlag fĂŒr dieses Rezensionsexemplar.
Danke Hannah, die mir zu diesem Roman verholfen hat :D


7. August 2016

REZENSION || ICH UND DIE WALTER BOYS ~ ALI NOVAK


♦ KAUFEN? ♦
Vielen Dank an den Verlag fĂŒr das Rezensionsexemplar.

12. Juni 2016

I GOT GUNS IN MY HEAD AND THEY WON'T GO / VON DER LIEBE, SEELENVERWANDSCHAFT UND REGEN

 
Ich bin eine Pluviophile. Ich mag Regen. Die Art, wie er sich scheinbar unkontrolliert fallen lÀsst. Seinen Duft und die Frische, die er in der Luft hinterlÀsst. Die Tropfen, die mal fein und mal dick und schwer sind. So ist es doch immer, mit allem im Leben. Manches ist einfach, fÀllt uns leicht. Und manches ist viel schwieriger, wird zu Hagel.

4. Juni 2016

MANCHMAL, DA WILL ICH EINFACH SCHWEBEN


Manchmal. Da will ich einfach davonschweben, mich losmachen von allem, was mich belastet. Ich will diese GefĂŒhle, die ich fĂŒhle, nicht mehr haben und will frei sein, ganz frei von jeglichen ZwĂ€ngen. Und manchmal, viel zu selten, da bin ich dankbar, fĂŒr das, was ich habe. Nicke mir selbst zu und sage: "Es ist gut, was du machst." Ich habe meine eigene, kleine Welt, die mal bunt ist wie ein Regenbogen und mal grau, dĂŒster.


1. Mai 2016

NICHT DANKBAR? DAS LEBEN FUNKT DAZWISCHEN ...

Hey ihr Lieben!

Manche von euch fragen sich vielleicht, was denn mit mir los ist, anderen ist gar nicht aufgefallen, dass ich nichts gepostet habe. Ich muss euch ganz ehrlich sagen, dass ich momentan einfach sehr unmotiviert bin, etwas fĂŒr den Blog zu machen, was daran liegt, dass  ich in einer sehr tiefen Leseflaute stecke. Ich habe seit fast einem Monat kein Buch mehr in der Hand gehabt und verspĂŒre auch nicht unbedingt Lust, es wieder zu tun. Ich weiß, das klingt schrecklich und ich finde es auch erschreckend. Vor ein paar Monaten hĂ€tte ich nie gedacht, dass mir sowas jemals passieren wĂŒrde ... Tatsache ist aber, dass ich momentan aber auch kaum die Zeit finde, Posts zu schreiben. Rezensionen fallen ja ohnehin weg, aber da auch an neuen BĂŒchern etc nichts dazukommt, findet sich auch nicht so schnell "Stoff" fĂŒr Posts. 

Ich weiß nicht, ob ich langsam feststelle, dass ich aus diesen ganzen JugendbĂŒcher-Geschichten herauswachse und ich fĂ€nde das wirklich, wirklich schade! Denn ich liebe gute JugendbĂŒcher ĂŒber alles. Momentan habe ich mehr Verlangen nach ernsteren, realitĂ€tsnahen BĂŒchern. Zudem arbeite ich selbst an einem Buch. 

Jetzt, wo der FrĂŒhling wirklich langsam einzieht, bemerke ich, wie gerne ich draußen bin und Dinge unternehme, die Luft in meine Lungen lasse. Die Sonne kitzelt auf meinen Wangen und ich kann mir nichts schöneres vorstellen, als im Gras zu liegen und den Himmel anzusehen. Mein persönliches Projekt "Bewusster Leben" - die Details wahrnehmen - startet heute, am ersten Mai. 

Der Mai wird ein sehr anstengender, aber auch schöner Monat. Am nĂ€chsten Wochenende geht es zum Familientreffen nach Freiburg, worauf ich mich schon sehr freue.  Mitte der dritten Woche geht es dann auf so eine Art Klassenfahrt - die letzte mit meiner Klasse, denn nach Jahr 10 werden die Klassen neu gemischt. Was ich sehr schade finde, da ich momentan sehr gut mit meiner Klasse auskomme. 

Ich bin positiv gestimmt, dass es auch weiterhin viele Rezensionen geben wird und ich nur in einer Leseflaute stecke. Versprechen kann ich momentan jedoch nichts.

Hattet ihr schon mal eine Leseflaute und wenn ja, was habt ihr dagegen gemacht? Ich wĂŒnsche euch einen wunderschönen 1. Mai!

12. April 2016

FILMREVIEW || HOW TO BE SINGLE

NATÜRLICH WÜRDE ICH GERNE BEI DEM BABY BLEIBEN!
ALS ICH ACHT JAHRE ALT WAR, WAR MEIN HALLOWEEN-KOSTÜM VOLLZEITVATER!


HANDLUNG
Wie verhĂ€lt man sich als Single in der Stadt, die niemals schlĂ€ft? Das muss Alice erst lernen, als sie sich von ihrem Freund trennt und einen neuen Job in New York City antritt. Unter die Arme greifen ihr bei ihren ersten Gehversuchen im Single-Großstadtdschungel ihre Schwester und Mitbewohnerin Meg und ihre feierwĂŒtige Kollegin Robin. WĂ€hrend Alice bald mit dem alleinerziehenden David  anbandelt, plagen Meg ganz andere Single-Sorgen: Als Geburtshelferin hat sie ĂŒber 3.000 Babys auf die Welt gebracht und nun wĂŒnscht sie sich ein eigenes Kind, zu dem ihr jedoch der passende Vater fehlt. Zu Alices neuem Freundeskreis gehört auch Lucy, deren Liebesleben ebenfalls Kopf steht. Zwischen Dating-Orgien, anzĂŒglichen SMS, gescheiterten AnnĂ€herungsversuchen und flĂŒchtigen Begegnungen versucht jede der Frauen fĂŒr sich herauszufinden, was Liebe wirklich bedeutet – und wie man sie findet. filmstarts.de

10. April 2016

FILMREVIEW || ZOOMANIA

WIR HABEN NEUE REKRUTEN, DIE ICH VORSTELLEN SOLLTE. ABER DAS MACHE ICH NICHT, WEIL ES MIR SCHNURZ IST.

HANDLUNG
In dem neuen Disney-Film geht es um eine mutige, optimistische HĂ€sin namens Judy Hopps, die seit ihrer Kindheit davon trĂ€umt, Polizistin zu sein. Sie macht sich auf in die Stadt Zoomania, wo alle Tiere in Frieden miteinander leben und Raub- und Beutetiere keinen Unterschied mehr ineinander sehen. Zumindest glaubt Judy das. Als sie ankommt und als allererste Hasen-Polizistin ihren Dienst antritt, bekommt sie eine minderwertige Arbeit zugeteilt, wĂ€hrend die anderen Polizisten allesamt Wichtiges erledigen mĂŒssen. Und Judy kĂ€mpft darum, den anderen aufzufallen. Und ĂŒbernimmt ohne die EinverstĂ€ndnis ihres Chefs einen kniffligen Fall. Wird sie ihn lösen?

30. MĂ€rz 2016

NEUE BÜCHER ...



Der MĂ€rz ist fast vorĂŒber gezogen, doch natĂŒrlich sind einige BĂŒcher in mein Regal eingezogen ...

27. MĂ€rz 2016

BIN ICH HÄSSLICH WENN ANDERE ES MIR SAGEN?

Ersteinmal möchte ich euch allen frohe Ostern wĂŒnschen.
Ich hoffe ihr verbringt einen tollen Tag, den ihr genau so feiert, wie ihr es gerne tun möchtet. 

Bei meinem neuen Format "Things I can not believe" möchte ich im Allgemeinen ein bisschen motzen - ĂŒber die Gesellschaft oder sonstige Dinge, die mich aufregen. Heute kommt nach langer Zeit mal wieder ein Beitrag - ĂŒber etwas, das mich einfach nur schockiert.

Heute möchte ich ĂŒber ein Thema sprechen, das nichts mit BĂŒchern zu tun hat. Heute geht es mir darum, den Unterschied zwischen hĂŒbsch und schön herauszufinden und auch kurz abzudriften in Kommentare unter Videos von krĂ€ftigen Youtubern wie "Nimm ab!" oder "Du bist so hĂ€sslich wie ein Schwein!".

24. MĂ€rz 2016

BUCHTIPP || DAS WARUM UND DIE FOLGEN - GERMANWINGS 4U9525

Heute vor genau einem Jahr starben 150 Menschen. Copilot Andreas Lubitz hatte scheinbar Probleme und hatte Angst davor, alleine zu sterben. Also nahm er sie alle mit in den Tod. Es ist die traurige Wahrheit, die uns am heutigen Tag schweigen lĂ€sst. Auf dem Germanwings-Flug 9525 von Barcelona nach DĂŒsseldorf mussten 150  Menschen sterben. Wie konnte es dazu kommen?

Schon letztes Jahr, kaum dass die Nachrichten mich erreicht hatten, war ich unfassbar traurig und die Frage nach dem WARUM geisterte mir im Kopf herum. WIE war es dem Copiloten möglich, sein Unternehmen zu schaffen. WIESO kam der Pilot nicht zurĂŒck ins Cockpit. WESHALB gab es keine Möglichkeit, den Aufprall zu verhindern. Ich wollte Antworten auf meine Fragen. Den Opfern wurde gedacht, alle beteten fĂŒr ihre Familien und dafĂŒr, dass sie neue Kraft finden mögen. Doch wer beantwortet den Unbeteiligten ihre Fragen?

Ich habe ein Buch gefunden, das es geschafft hat, meine Fragen zu beantworten.
Danke an den Paramon-Verlag fĂŒr die Bereitstellung des Rezensionsexemplars. 


18. MĂ€rz 2016

FRÜHLINGSLESENACHT BEI BOOK BLOSSOM

Hallo! 
Nach Ewigkeiten melde ich mich auch mal wieder - aus einem sehr erfreulichem Grund! Ich steige noch in die Lesenacht der lieben Nina ein! Obwohl der Startschuss schon um 18 Uhr fiel, möchte ich dennoch dabei sein und freue mich, den Abend mal ganz fĂŒr mich zu haben!

29. Februar 2016

GEDANKE: DER ERSTE, DER ANDERE UND SIE

Will nur einen Gedanken hinterlassen am 29. Februar.
Dem Tag, der nur alle vier Jahre vorkommt.

25. Januar 2016

9. Januar 2016

SERIENNACHT || UPDATE-POST

Hallo und herzlich Willkommen zum Update-Post meiner Seriennacht, die um 20 Uhr beginnt.
Du hast noch Lust mitzumachen? Hier geht's zur Anmeldung.

Dies ist der Updatepost. Wenn du noch keinen gemacht hast und mitmachst, fertige bitte auch einen an, damit ich deine Antworten auf die Fragen sehen kann und schreibe mir den Link dazu in die Kommentare.

Wenn du gerne mitmachen wĂŒrdest, aber nicht weißt, wie oder was du sehen sollst, dann schau mal bei meinem Serienempfehlungen-Post vorbei, da findest du viele tolle VorschlĂ€ge. Schauen kannst du dann ĂŒber Burningseries. 

Ich bin mir noch nicht ganz sicher, bis wann die Seriennacht geht, denn wenn ich erstmal am Schauen bin, kann mich niemand so leicht wieder davon abbringen.

WER IST DABEI?

8. Januar 2016

LESENACHT || UPDATE-POST

Hallo und herzlich Willkommen zu meiner allerersten Lesenacht, die ich hier auf meinem Blog veranstalte. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie aufgeregt ich bin!

Dies ist der Updatepost. Wenn du noch keinen gemacht hast und mitmachst, fertige bitte auch einen an, damit ich deine Antworten auf die Fragen sehen kann.

 Die Lesenacht wird maximal bis 3 Uhr gehen, da ich nicht davon ausgehe, dass jemand lĂ€nger durchhĂ€lt. Oder?
WER IST SICHER DABEI?

ÜBERRASCHUNGSPPOST VON BASTEI LÜBBE

Gestern hat der Postbote ĂŒberraschend der Postbote bei uns geklingelt und mir ein wunder-wunderschönes PĂ€ckchen ĂŒberreicht.
Die Verpackung war blau und hat geglÀnzt. Wow.

7. Januar 2016

10 + 1 || SERIENEMPFEHLUNGEN


    Hallo liebe Serienfreunde!
Kennt ihr sie - die Serien, die man am liebsten in Dauerschleife ansehen wĂŒrde und niemals damit aufhören will? Ich kenne sie nur zu gut. Es gibt so unendlich viele Serien, die ich liebe und den ganzen Tag mit einem guten Kakao suchten könnte. Und ganz ehrlich: Manchmal mache ich das auch. Also kommen hier meine ultimativen Serientipps - mindestens 1 Serie werdet ihr finden, die ihr danach mindestens so sehr lieben werdet wie ich auch.

6. Januar 2016

ERINNERUNG LESENACHT UND SERIENNACHT AM ZWEITEN JANUARWOCHENENDE

SCHAUT UNBEDINGT VORBEI UND MELDET EUCH NOCH SCHNELL AN!
ICH WÜRDE MICH RIESIG FREUEN, WENN IHR ZEIT UND LUST FINDET, TEILZUNEHMEN.

MIT EINEM KLICK GEHTS ZUM ORIGINALPOST.

2. Januar 2016

LESENACHT UND SERIENNACHT AM ZWEITEN JANUARWOCHENENDE!

Ja, ihr habt richtig gelesen!
Am nĂ€chsten Januarwochenende, das heißt am 8. und 9. Januar wird es hier abends eine Lesenacht und eine Seriennacht geben! Manche von euch werden wissen, wie sehr ich Serien liebe und in den nĂ€chsten Tagen werde ich euch auch nochmal meine allerliebsten Serien auflisten, sodass ich euch Inspirationen holen könnt, falls ihr sonst keine Serien schaut.

FILMREVIEW | JOY


1. Januar 2016

2016 ~ Leseziel? Partnerblog! Rezensionsexemplare?

ZUERST ...

Ja - und damit herzlich Willkommen zum ersten Post im Jahr 2016. Ich kann es noch gar nicht so richtig glauben. Ich hoffe, ihr seid gut ins neue Jahr gerutscht und habt fröhlich die Korken knallen lassen - immerhin haben wir ein neues Jahr! Aber jetzt liegen die Überreste der Raketen am Straßenrand, der Sekt ist ausgetrunken und das dreckige Geschirr in der SpĂŒlmaschine verschwunden. Die abgebrannten Wunderkerzen sind im MĂŒll und nun ist alles wie vorher. Naja fast. Denn wir alle werden in den nĂ€chsten zwei Monaten das falsche Datum aufschreiben und dann die 5 am Ende geschickt zu einer 6 ummanövrieren. Wie viele andere auch habe ich natĂŒrlich einige VorsĂ€tze, die ich hier aber nicht auflisten möchte, da ich ja immer noch ein Privatleben habe. Dennoch möchte ich euch heute ein bisschen was darĂŒber erzĂ€hlen, was ich 2016 so vorhabe - im buchigen Sinn natĂŒrlich.